NONIQUE goes MAC LIFE

Ab Donnerstag ist unser NONIQUE Handcreme Duo bestehend aus Schönheits und Feuchtigkeits Handcreme in DER Apple Zeitschrift „Mac Life“ abgebildet. Mit rund 30.000 Auflagen wendet sich das monatlich erscheinende Magazin mit Beiträgen rund um die Welt von Apple an alle User und technisch Interessierten.

Reinhard Krinke, Geschäftsführer der YEAUTY GmbH und Erfinder von NONIQUE ist als Apple-Freak bekannt. Die Idee für die außergewöhnliche Werbeidee kam ihm bei einem seiner vielen Besuche im Mannheimer Gravis Store: „Irgendwann habe ich mal ein paar NONIQUE Handcremes an die Gravis Mitarbeiter verteilt. Seitdem werde ich fast immer wenn ich da bin darauf angesprochen, wie schnell die Handcremes einziehen. Ich dachte mir, das ist doch die perfekte Werbung für Geschäftsleute und Apple-Benutzer – NONIQUE Handcreme zieht im Handumdrehen ein und hinterlässt keinen Schmierfilm auf Displays und Tastaturen. Das ist wichtig, denn während der Arbeit im Büro hat man meistens keine Zeit zu verlieren, deshalb muss die Handcreme schnell einziehen.“, so Krinke.

Offensichtlich sieht das auch die Redaktion des Mac Life Magazins so. Im Zusammenhang mit der Bedienung der Touch Bar des neuen Mac Book Pro empfiehlt Mac Life allen Anwendern nicht jede beliebige Handcreme zu verwenden, sondern stattdessen zur schnell einziehenden NONIQUE Handcreme zu greifen.

NONIQUE ist eben anders und das spiegelt sich nicht nur in den Produkten wider, die seit einiger Zeit im neuen Design und mit verbesserter Rezeptur in 1800 dm-Filialen deutschlandweit und 380 dm-Filialen Österreichs erhältlich sind, sondern auch in der Art Werbung zu machen.